Dienstag, 3. Juni 2014

Rezension "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" - John Green

Hallo meine Lieben,

ich hoffe euch geht es allen so weit gut.
Ich möchte euch heute gerne ein Buch rezensieren das mich wirklich sehr berührt hat, es handelt sich hierbei, wie ihr es auch schon dem Post-Titel entnehmen könnt um "Das Schicksal ist ein mieser Verräter".

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen. Was hier beginnt, ist eine der ergreifendsten und schönsten Liebesgeschichten der Literatur.

Ich war zu Anfang wie immer bei solchen Büchern, die enorm gehypet werden, etwas skeptisch.
Das Buch wurde mir von vielen empfohlen und das war neben dem Fakt, dass der Film jetzt im Kino läuft, der Grund, wieso ich mir das Buch überhaupt gekauft habe.
Ich habe schon viele Bücher gelesen, in denen es um Krankheiten geht, die auf verschiedenste Arten und Weisen in Büchern verarbeitet werden, jedoch hat das Buch eine ganz besondere Chemie für sich entwickelt, was es dem Leser unmöglich macht das Buch länger als eine halbe Stunde aus der Hand zu legen. Ich hatte Abends wirklich das Problem das ich das Buch nicht weglegen wollte.

Die Geschichte um Hazel und Augustus ist wirklich unglaublich schön und fesselnd, dass man mit jeder einzelnen umschriebenen Emotion mitfühlen kann - und ich denke, dass ist auch der Grund wieso so viele Leute von dem Buch so begeistert sind.
Zwei Krebskranke Jugendliche die sich durch einen weiteren Bekannten in einer Selbsthilfegruppe kennenlernen und ein ganz besonderes Gespür für den jeweilig anderen entwickeln.
Die Geschichte hat so viele verschiedene Aspekte eingebettet, wie Liebe, Freundschaft aber auch Wut und Hass und dem Leser werden diese Gefühle auch unmittelbar weitergegeben.

Ich muss sagen, dass das Buch ein wirklich unfassbar gutes Buch ist, nicht nur für jugendliche, sondern für alle die eine wirklich schöne Liebesgeschichte lesen möchten.
Ein kleiner Tipp vorab: holt euch Taschentücher und fangt an zu lesen!

Hier noch der aktuelle Trailer zum Film "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"


Das Buch bekommt von mir 5 von 5 möglichen Punkten!

Schreibt mir doch unten in die Kommentare, ob ihr das Buch schon gelesen habt, oder ob ihr es noch vor habt und gerne könnt ihr mir auch weitere Bücher in den Kommentaren empfehlen.

Einen schönen Tag wünsche ich euch noch!
Eure
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Danke für Dein Kommentar ♥♥♥