Montag, 9. Juni 2014

Rezension "Liebe kann man nicht googeln" - Julia K. Stein

Hallo meine Lieben,

wie geht es euch heute?
Ich bin es mal wieder mit einer kleinen Rezension :)
Dies ist das letzte Buch das ich in dem Urlaub während der Fahrt heimwärts gelesen habe.
Es handelt sich hierbei um Julia K. Steins "Liebe kann man nicht googeln"


Lena ist 33 Jahre und ganz frisch Single. Sie schreibt für das Frauenmagazin "Grace" - jedenfalls wenn sie nicht gerade googelt, im Internet shoppt, oder Facebook durchkämmt. Um ihren Traummann Björn zu beeindrucken, muss eine neue Lena her: eine ernsthafte Journalistin mit perfektem Styling, die Bergsteigen liebt statt Blaubeer-Muffins. Leider hat diese Frau nicht mit der echten Lena gemein. Björn verliebt sich dennoch in sie, aber wie lange kann das gut gehen? Hat Lena ihre Chance vergoogelt?

Eine Chaos-Frau mit einem Chaos-Leben! Das ist das erste was mir zu diesem Buch einfällt.
Lena ist wirklich alles andere als normal und neigt auch zur dezenten Übertreibung was ihre Obsession mit Björn angeht.
Im Allgemeinen ist Lena eine gestandene Frau, die einen Job hat, den man sich nur wünschen kann, und Freundinnen die immer für sie da sind. Aber manchmal kann man sich das Leben auch selbst unnötig schwer machen.

Mit viel Charme und Humor schreibt Autorin Julia K. Stein die Geschichte der 33-Jährigen Lena, die für Ihre Liebe alles tut (und ich meine wirklich alles!).
Ich habe mich beim Lesen wirklich sehr gut unterhalten gefühlt und fand die Aktionen von Lena teilweise so überspitzt dargestellt, dass es mich wirklich zum lauten Lachen gebracht hat!
Die Autorin hat es wirklich geschafft, trotz einer (wenn man sich es mal wirklich genau überlegt) sehr anstrengenden Protagonistin, mich als Leser so an das Buch zu fesseln, dass ich die knapp 440 Seiten innerhalb von 2 Tagen durchgelesen habe.
Ich hatte sehr viel Spaß und bin auf weitere Bücher der Autorin gespannt!

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Punkten (einen Punkt Abzug weil Lena teilweise doch etwas stark zur Übertreibung neigt ;-) )

Habt ihr das Buch schon gelesen oder würde euch das Buch gar nicht interessieren?

Bis zum nächsten Mal!
Eure
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Danke für Dein Kommentar ♥♥♥