Donnerstag, 3. Juli 2014

Rezension "Die Sache mit Callie & Kayden" Band 1 - Jessica Sorensen

Hallo zusammen,

ich bin es heute mal wieder mit einer kleinen Rezension zu einem Buch das ich soeben fertig gelesen habe.
Nachdem ich ja bereits berichtet hatte, dass ich eine kleine Leseflaute im Juni hatte, hoffe ich das ich jetzt wieder ein bisschen mehr in das Thema rein komme und wieder mehr lesen kann.
Ich möchte euch heute gerne "Die Sache mit Callie & Kayden" vorstellen.

"Callie glaubt nicht an das große Glück. Nicht seit ihrem zwölften Geburtstag, als ihr Schreckliches zustieß. Damals beschloss sie, ihre Gefühle für immer wegzusperren, und auch sechs Jahre später kämpft sie noch gegen ihr dunkles Geheimnis an. Dann trifft sie auf Kayden und rettet ihn vor seinem ärgsten Feind. Er setzt es sich in den Kopf, die schöne Callie zu erobern. Und je näher er ihr kommt, desto klarer wird ihm, dass es nun Callie ist, die Hilfe braucht..."

Ich hatte des Öfteren gesehen, dass dieses Buch, bzw. die Bücher von Jessica Sorensen immer öfter zur Hand genommen und empfohlen werden. Und da ich nicht unbedingt Lust auf eine hochtrabende Geschichte hatte, sondern gerne was "leichtes" lesen wollte, habe ich mir kurzerhand das Buch besorgt.
Wie gesagt - ich wollte eine leichte Geschichte, bei der man nicht sonderlich viel nachdenken muss.
Das ist mir bei der Geschichte jedoch nicht sonderlich gut gelungen.
Eine packende und spannende, sowie prickelnde Geschichte, die einen nicht in Ruhe lassen kann.
Die junge Callie hat in ihrer Jugend schreckliches erlebt, genauso wie Kayden. Diese besondere Verbindung spürt man in jedem Moment den Jessica Sorensen zwischen den beiden beschreibt. Das knistern und diese Spannung zwischen den beiden Charakteren hat sie wirklich sehr gut umschrieben. Man konnte direkt mitfiebern, ob die zwei nun endlich was miteinander anfangen oder nicht.
Dazu dann noch die spannende und wirklich traurige Geschichte der zwei hat die Geschichte nicht zu einer einfachen Leselektüre verwandelt, sondern macht aus dem Roman eine wirklich sehr gute Geschichte, die nach dem ersten Band direkt danach verlangt, die nachfolgenden Bände auch noch zu kaufen.
"Die Sache mit Callie & Kayden" ist eine wirklich wundervolle Geschichte zweier verlorener Seelen, die mich persönlich wirklich berührt und gefesselt hat!
Das Buch kann ich jedem nur wärmstens empfehlen.

Der Roman erhält von mir 5 von 5 möglichen Punkten.

Habt ihr weitere Bücher von Jessica Sorensen gelesen? Wenn ja, dann schreibt mir doch bitte unten in die Kommentare, welche Bücher ihr mir noch empfehlen würdet.

Hier der Link zu den Büchern der Autorin:
Amazon Jessica Sorensen

Eure
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Danke für Dein Kommentar ♥♥♥